Neujahrsgrüße aus Böhmen und Mähren

Pro Stuttgart, die STUTTGART WINDS und das Weingut der Stadt Stuttgart laden Sie ein, festlich, genüßlich und unterhaltsam das neue Jahr zu beginnen.

Musik allein macht vielleicht nicht jeden glücklich. Daher reicht das Weingut der Stadt Stuttgart einige seiner exqusiten Tröpfchen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, in geselliger Atmosphäre, bei einem guten Tropfen des städtischen Weinguts, mit den Musikern und den anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Featuring:

Ganz besonders freuen wir uns auch, dass der aus Stuttgart stammende und mit zahlreichen Preisen dekorierte junge Cellist Sebastian Fritsch mit uns musizieren wird.

 Sebastian Fritsch, Violoncello INFO

 

Nicht umsonst wird die Region um Prag und Brünn – seit fast 30 Jahren Stuttgarter Partnerstadt – oftmals als Wiege der Musik bezeichnet. Herrliche Melodien zeichnen die Werke von Dvořák und Smetana aus. Mozart rief aus: „Meine Prager verstehen mich!“. So wurde die Prager Uraufführung des „Don Giovanni“, dann zu Lebzeiten auch sein größter Erfolg. Auch der Walzerkönig Johann Strauß widmete zahlreicher seiner Werke der „goldenen“ Stadt Prag.

Die STUTTGART WINDS haben mit ihren international beachteten CD-Einspielungen ein breites Publikum erreicht. Die Heimat dieses Bläser-Ensembles ist das renommierte SWR Symphonieorchester. Stilistische Vielfalt, überragende technische Fähigkeiten und ein breit gestreutes Repertoire zeichnet das Ensemble aus.

Die Oboistin Anne Angerer und der Klarinettist Dirk Altmann wohnen seit langem in Bad Cannstatt und freuen sich sehr, mit Ihnen einen beschwingten Jahresauftakt im Großen Kursaal zu feiern.

mehr über die STUTTGART WINDS

Veranstaltung auf FB

Karten für Musik & Wein gibt‘s bei Easy Ticket Service Stuttgart | Tel.: 0711 2555555 | www.easyticket.de

40,– EUR [Kategorie 1] | 30,– EUR [Kategorie 2] | Im Ticketpreis enthalten 3 Wertbons für Verkostungen.
Ermäßigte Tickets für Studierende und Schüler an der Abendkasse 10,– EUR

 

Neujahrsgrüße aus Böhmen und Mähren

Pro Stuttgart, die STUTTGART WINDS und das Weingut der Stadt Stuttgart laden Sie ein, festlich, genüßlich und unterhaltsam das neue Jahr zu beginnen.

Musik allein macht vielleicht nicht jeden glücklich. Daher reicht das Weingut der Stadt Stuttgart einige seiner exqusiten Tröpfchen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, in geselliger Atmosphäre, bei einem guten Tropfen des städtischen Weinguts, mit den Musikern und den anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Featuring:

Ganz besonders freuen wir uns auch, dass der aus Stuttgart stammende und mit zahlreichen Preisen dekorierte junge Cellist Sebastian Fritsch mit uns musizieren wird.

 Sebastian Fritsch, Violoncello INFO

 

Nicht umsonst wird die Region um Prag und Brünn – seit fast 30 Jahren Stuttgarter Partnerstadt – oftmals als Wiege der Musik bezeichnet. Herrliche Melodien zeichnen die Werke von Dvořák und Smetana aus. Mozart rief aus: „Meine Prager verstehen mich!“. So wurde die Prager Uraufführung des „Don Giovanni“, dann zu Lebzeiten auch sein größter Erfolg. Auch der Walzerkönig Johann Strauß widmete zahlreicher seiner Werke der „goldenen“ Stadt Prag.

Die STUTTGART WINDS haben mit ihren international beachteten CD-Einspielungen ein breites Publikum erreicht. Die Heimat dieses Bläser-Ensembles ist das renommierte SWR Symphonieorchester. Stilistische Vielfalt, überragende technische Fähigkeiten und ein breit gestreutes Repertoire zeichnet das Ensemble aus.

Die Oboistin Anne Angerer und der Klarinettist Dirk Altmann wohnen seit langem in Bad Cannstatt und freuen sich sehr, mit Ihnen einen beschwingten Jahresauftakt im Großen Kursaal zu feiern.

mehr über die STUTTGART WINDS

Veranstaltung auf FB

Karten für Musik & Wein gibt‘s bei Easy Ticket Service Stuttgart | Tel.: 0711 2555555 | www.easyticket.de

40,– EUR [Kategorie 1] | 30,– EUR [Kategorie 2] | Im Ticketpreis enthalten 3 Wertbons für Verkostungen.
Ermäßigte Tickets für Studierende und Schüler an der Abendkasse 10,– EUR