Märchenhaftes & Überraschendes für Klein und Groß & Groß und Klein
präsentieren beim diesjährigen Hinterhofkonzert das Villa Berg Quartett und Jasmin Bachmann vom SWR. Im Anschluss gibt es gepflegten Jazz mit “Tri”.
ACHTUNG! Nicht nur wegen der EM ist der Beginn um 18 Uhr.

Samstag, den 02. Juli 2016
König-Karl-Straße 27 – Im Hinterhof
Beginn 18.00 Uhr!

mit Jasmin Bachmann, Erzählerin
und dem Villa Berg Quartett:
Gabriele Turck und
Gesa Jenne, Violinen,
Janis Lielbardis, Bratsche,
Wolfgang Düthorn, Cello

Anschließend spielt „Tri“
Libor Šima, Saxofon,
Mini Schulz, Kontrabass,
Obi Jenne, Drums

Wie immer: Bitte den Stuhl nicht vergessen!